Anfrage Buchen Angebot Bilder Video

Biophilia - wenn Natur und Körper kommunizieren – DAS KRONTHALER****S

Magisch. Belebend. Erdend

Heilsames und bewusstes Wandern. Die Natur ist unser Ursprung. Ist Jungbrunnen und Kraftquell in allen Kulturen. Und sie kann noch mehr: Bäume und Pflanzen kommunizieren nachweislich mit unserem Immunsystem, stärken unsere Widerstandskräfte und spenden Energie. Das wissen auch die Vital Coaches und Wanderguides im DAS KRONTHALER, die Sie bei Ihren Biophilia-Wanderungen am Tiroler Achensee begleiten: „Jede Wanderung steht im Zeichen der Biophilie, da wir möchten, dass die Menschen die Natur bewusst erleben und dabei mehr sehen und mehr erkennen. Es geht um das Ausrichten der eigenen Wahrnehmung und die Offenheit, den Biophilia-Effekt am eigenen Körper zu spüren.“ Diese Wanderungen sind ein großer Erfolg im Alpine Lifestyle Hotel, was Günther Hlebaina und das Team der Vital Coach in ihrer Philosophie bestärkt. Mit dem Wissen aus dem im WANDERZEIT-Angebot inkludierten Buch „Der Biophilia-Effekt“ von C. G. Arvay und den persönlichen Anregungen von den Aktiv Guide erlebt jeder die Biophilia-Wanderung auf seine Weise: Die aromatische Luft tief einatmen und ihre gesunden Botenstoffe in alle Zellen fließen lassen. Barfuß am weichen Waldboden eine starke Erdung wiederfinden. Die Lebendigkeit, die in der Stille der Natur liegt, nicht nur hören, sondern tief in sich aufnehmen. All das sind mögliche Begegnungen mit der Biophilia, die den Wanderer im an DAS KRONTHALER angrenzenden Wald schon nach wenigen Schritten in Empfang nimmt.

Gästefeedback

„Obwohl ich am Waldrand aufgewachsen bin und viele Stunden schon als Kind im Wald verbracht habe, habe ich durch die Biophilia-Wanderung den Wald von einer ganz neuen Seite entdecken dürfen. Die Ruhe und die Erinnerung an diese Wanderung begleiten mich sogar in meinem Alltag.“
Franz K. aus München

„Für mich aus dem Norden war die geführte Wanderung direkt in den Wald hinter dem Hotel ein ganz einschneidendes Erlebnis. Noch nie war mir die Kraft und die Energie dieser grünen Naturgewalt so bewusst. Seitdem ist der Wald für mich ein Ort der Entspannung.“
Petra S. aus Hamburg